Cunard Line - Queen Mary 2 - Norwegische Fjorde The Norwegian Fjords (m424)
Angebots-Codierung: MRT2566

Reisezeitraum

August 2024

Reisedauer

8 Nächte ab/bis Hamburg

Schiff

Queen Mary 2

Route

The Norwegian Fjords (m424)

An- & Abreise

optional zubuchbar

Highlight

Majestätisches Schiff trifft atemberaubende Natur

Norwegische Fjorde

Entdecken Sie mit der Cunard Line und der majestätischen Queen Mary 2 die atemberaubende Schönheit der norwegischen Fjorde. Eine Kreuzfahrt, die Ihnen unvergessliche Momente und unvergleichliche Landschaften bietet. Die Cunard Line ist bekannt für ihre luxuriösen Kreuzfahrten und die Queen Mary 2 ist das Flaggschiff der Flotte. Mit ihrem eleganten Design und ihrem erstklassigen Service lässt sie keine Wünsche offen.

Die norwegischen Fjorde sind ein Naturwunder, das Sie nicht verpassen sollten. Die steilen Felswände, die sich majestätisch aus dem Meer erheben, und die tiefblauen Gewässer bieten eine spektakuläre Kulisse. Erkunden Sie die beeindruckenden Wasserfälle, die sich über die Klippen ergießen, und lassen Sie sich von der Ruhe und Schönheit der Natur verzaubern. Während Ihrer Kreuzfahrt mit der Queen Mary 2 haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Städte entlang der norwegischen Küste zu besuchen. Entdecken Sie das charmante Bergen mit seinen bunten Holzhäusern und dem berühmten Fischmarkt. Oder erkunden Sie das idyllische Geiranger, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Genießen Sie an Bord der Queen Mary 2 das erstklassige kulinarische Angebot und lassen Sie sich von den zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten begeistern. Von exquisiten Restaurants bis hin zu erstklassigen Shows gibt es für jeden Geschmack etwas zu entdecken.

Buchen Sie jetzt Ihre Kreuzfahrt mit der Queen Mary 2 in die norwegischen Fjorde und erleben Sie eine unvergessliche Reise voller Luxus und Naturschönheiten.

Termine & Preise

Datum, Schiff & Route Innen Außen Balkon Suite  
06.08.2024
Queen Mary 2
8 Nächte
The Norwegian Fjords (m424)
ab

€ 1.310,-

SMART PRICE
ab

€ 1.860,-

SMART PRICE
ab

€ 1.860,-

SMART PRICE
ab

€ 3.360,-

SMART PRICE
zur
Buchung

Preis pro Person bei Belegung mit 2 vollzahlenden Erwachsenen in der Kabine ohne An- und Abreisepaket


Sie haben noch Fragen oder möchten lieber telefonisch buchen?

Direkt & Persönlich

+49 (0)211 - 88 24 96 18 | info@urlaubsexperte.de

Rückrufservice Kontaktformular Preiswächter Newsletterservice

The Norwegian Fjords (m424)

Tag 1 Hamburg
Deutschland
- -
Tag 2 Hamburg
Deutschland
- 06:00 Uhr
Tag 3
Seetag
- -
Tag 4 Ålesund
Norwegen
08:00 Uhr 17:00 Uhr
Tag 5 Åndalsnes
Norwegen
07:30 Uhr 18:00 Uhr
Tag 5 Romsdalsfjord
Norwegen
18:30 Uhr 20:30 Uhr
Tag 6 Olden
Norwegen
08:00 Uhr 18:00 Uhr
Tag 6 Innvikfjorden
Norwegen
18:30 Uhr 20:00 Uhr
Tag 6 Nordfjordeid
Norwegen
20:00 Uhr 21:30 Uhr
Tag 7 Bergen
Norwegen
08:00 Uhr 18:00 Uhr
Tag 8
Seetag
- -
Tag 9 Hamburg
Deutschland
07:00 Uhr -


Routenbild vergrößern

The Norwegian Fjords (m424)

8 Nächte ab/bis Hamburg

Hamburg (Deutschland)

1. Tag

Hamburg begeistert mit "Elphi", Speicherstadt und Reeperbahn - Das Prunkstück des Hamburger Hafens ist unbestritten die Elbphilharmonie ("Elphi") mit seiner architektonischen Bauweise und seiner Lage inmitten des größten Hafens Deutschlands. Doch die Hansestadt hat viel mehr zu bieten als das neue Wahrzeichen mit der längsten Rolltreppe der Welt. Die historische Speicherstadt, die moderne Hafencity mit zum Teil futuristischen Bauwerken sowie zahlreiche Shopping-Meilen lassen keine Wünsche offen. Bei einer Rundfahrt per Schiff sieht man die tollen Villen in Harvestehude, die Außenalster, das Rathaus, verschiedene Museen und die berühmt-berüchtigte Reeperbahn. Mit ein wenig Glück begegnet man in der Hafencity Prominenz wie die Klitschko-Brüder oder Schlagerstar Helene Fischer.

Hamburg (Deutschland)

2. Tag | Abfahrt 06:00 Uhr

Hamburg begeistert mit "Elphi", Speicherstadt und Reeperbahn - Das Prunkstück des Hamburger Hafens ist unbestritten die Elbphilharmonie ("Elphi") mit seiner architektonischen Bauweise und seiner Lage inmitten des größten Hafens Deutschlands. Doch die Hansestadt hat viel mehr zu bieten als das neue Wahrzeichen mit der längsten Rolltreppe der Welt. Die historische Speicherstadt, die moderne Hafencity mit zum Teil futuristischen Bauwerken sowie zahlreiche Shopping-Meilen lassen keine Wünsche offen. Bei einer Rundfahrt per Schiff sieht man die tollen Villen in Harvestehude, die Außenalster, das Rathaus, verschiedene Museen und die berühmt-berüchtigte Reeperbahn. Mit ein wenig Glück begegnet man in der Hafencity Prominenz wie die Klitschko-Brüder oder Schlagerstar Helene Fischer.

Seetag

3. Tag

Ålesund (Norwegen)

4. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 17:00 Uhr

Farbenfrohe Jugendstilbauten prägen Alesund - Dank einer Katastrophe ist die Hafenstadt Alesund eine der schönsten Städte Norwegens. Nach einem Brand im Jahr 1904 wurden sämtliche Häuser in farbenfrohem Jugendstil neu aufgebaut. Der Hafen vom "Paris des Nordens" liegt sehr zentral und bereits nach 150 Metern steht man mitten in der Altstadt. In der dort ansässigen, historischen Schwanenapotheke wurde ein Museum eingerichtet, das an das damalige Unglück erinnert. Ein weiteres, interessantes Museum ist das Fischereimuseum, das in dem restaurierten Speicher Holmbua untergebracht ist. Für Familien mit Kindern eignen sich das drei Kilometer entfernte Aquarium Atlanterhavsparken, eines der größten Aquarien Nordeuropas, oder der 6000 m² große Pinguin-Park. Wer es sportlich mag, klettert die 418 Stufen auf den Hausberg Aksla, der nur eineinhalb Kilometer vom Hafen entfernt ist und von zwei Aussichtspunkten ein herrliches Panorama bietet. Sportmuffel nehmen einfach die Bimmelbahn.

Åndalsnes (Norwegen)

5. Tag | Ankunft 07:30 Uhr | Abfahrt 18:00 Uhr

Von Åndalsnes in die spektakuläre Natur - Der Hafen von Åndalsnes liegt im Zentrum der norwegischen Kleinstadt und dient Kreuzfahrern als Ausgangspunkt für Ausflüge in die spektakuläre Natur der Romsdalalpen. Vor dem Verlassen des Hafengeländes, lohnt sich ein Blick in den "einsamen" roten Waggon, der auf einem Gleis steht. Darin enthalten ist die wohl weltweit einzige Zugkapelle mit Altar, Bibeln und Kerzen. Ebenfalls direkt am Hafen erzählt das Norsk Tindesenter über die Geschichte des Kletterns und lädt an der Kletterwand zum Selbstversuch ein. Åndalsnes hat nicht viel zu bieten, doch die Umgebung ist einzigartig und sehr sehenswert. Norwegen ist bekannt für seine Trolle und ein unvergessliches Ereignis ist die Fahrt auf der Trollstigen, einer Serpentinenstraße, die 20 Kilometer südlich von Åndalsnes beginnt. Hier wird man das Gefühl nicht los, an die Existenz der Trolle zu glauben. Für Kletterer steht die Trollwand zur Verfügung und sei es nur das Besucherzentrum, in dem Filme über Kletterer und Basejumper laufen.

Romsdalsfjord (Norwegen)

5. Tag | Ankunft 18:30 Uhr | Abfahrt 20:30 Uhr

Olden (Norwegen)

6. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 18:00 Uhr

Olden steht für Naturerlebnisse - Am östlichen Ende des Innvikfjords liegt die kleine norwegische Gemeinde Olden, in deren Hafen sich alles um Naturerlebnisse dreht. Kreuzfahrtschiffe machen an einem Liegeplatz wenige hundert Meter vom Ortskern entfernt fest oder ankern in der Bucht. Vom Liegeplatz bis zum Dorf sind es fußläufig etwa 15 Minuten. Im Ort selber gibt es ein paar Geschäfte und Cafés sowie die alte Kirche aus dem Jahr 1759. Vom Hafen aus kann man mit einer Bimmelbahn zu einer einstündigen Rundfahrt nach Olden und um den See aufbrechen oder man mietet sich ein Fahrrad oder Kajak. Olden ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt für Landausflüge, die häufig zu den Gletschern Briksdal oder Kjenndal in der näheren Umgebung führen. Die steilste Pendelseilbahn der Welt befindet sich im Nachbarort Loen. In wenigen Minuten fährt die Bahn auf den mehr als 1.000 Meter hohen Berg Hoven, auf dem es Wanderwege und auch Gastronomie gibt. Bei allen Ausflügen empfiehlt sich festes Schuhwerk!

Innvikfjorden (Norwegen)

6. Tag | Ankunft 18:30 Uhr | Abfahrt 20:00 Uhr

Nordfjordeid (Norwegen)

6. Tag | Ankunft 20:00 Uhr | Abfahrt 21:30 Uhr

Majestätisches Nordfjordeid mit umwerfender Landschaft - Die umwerfende Landschaft rund um den Hafen von Nordfjordeid versetzt Kreuzfahrer bei ihrer Ankunft meist in Erstaunen. Dies wird nur getoppt durch die gastfreundlichen Einwohner, die nicht selten ein Willkommenskonzert für die ankommenden Gäste veranstalten. Der Hafen liegt mitten im Stadtkern und somit steht einer Erkundungstour nichts im Wege. Malerische Holzhäuschen, kleine Geschäfte und ansprechende Restaurants säumen den Weg durch die Stadt. Die bekannteste Einkaufsstraße ist die Eidsgata, die man nach wenigen Schritten erreicht, wenn man am Hafen entlanggeht und vor dem Vinmonopolet Nordfjordeid rechts abbiegt. Nicht versäumen sollte man die Besichtigung des nachgebauten Wikingerschiffes. Eine der Hauptattraktionen der Gegend ist der Geirangerfjord, der sich für ausgedehnte Touren eignet. Auch nicht weit entfernt ist der Gletscher Briksdalen, der jährlich zahlreiche Besucher anlockt und Möglichkeiten für Wanderungen bietet.

Bergen (Norwegen)

7. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 18:00 Uhr

Sieben Hügel und reizvolle Fjorde umgeben Bergen - Bergen, die zweitgrößte Stadt Norwegens, liegt zwischen Fjorden und Seen und ist umgeben von gleich sieben Hausbergen. Beim Spaziergang durch die engen Gassen des Hafenviertels Bryggen im Herzen der Kleinstadt fühlt man sich in die Vergangenheit zurückversetzt. Überhängende Balkone schaffen eine noch dunklere und mysteriösere Atmosphäre. Eine beliebte Sehenswürdigkeit von Bergen ist die Seilbahn Fløibanen, die das Stadtzentrum mit dem Gipfel des Berges Fløyen verbindet. Von hier oben genießt man einen spektakulären Blick über die Stadt, die Berge und die Fjorde. Ebenfalls total angesagt ist der malerische Fischmarkt, der zu den meistbesuchten Märkten unter freiem Himmel Norwegens gehört. Im Aquarium von Bergen lassen sich Fische, Pinguine, Seelöwen und Seerobben in ihrem natürlich Element bestaunen. Zu empfehlen ist zudem ein Spaziergang zur alten Festung Bergenhus im gleichnamigen Stadtteil, die nur einen Steinwurf entfernt ist.

Seetag

8. Tag

Hamburg (Deutschland)

9. Tag | Ankunft 07:00 Uhr

Hamburg begeistert mit "Elphi", Speicherstadt und Reeperbahn - Das Prunkstück des Hamburger Hafens ist unbestritten die Elbphilharmonie ("Elphi") mit seiner architektonischen Bauweise und seiner Lage inmitten des größten Hafens Deutschlands. Doch die Hansestadt hat viel mehr zu bieten als das neue Wahrzeichen mit der längsten Rolltreppe der Welt. Die historische Speicherstadt, die moderne Hafencity mit zum Teil futuristischen Bauwerken sowie zahlreiche Shopping-Meilen lassen keine Wünsche offen. Bei einer Rundfahrt per Schiff sieht man die tollen Villen in Harvestehude, die Außenalster, das Rathaus, verschiedene Museen und die berühmt-berüchtigte Reeperbahn. Mit ein wenig Glück begegnet man in der Hafencity Prominenz wie die Klitschko-Brüder oder Schlagerstar Helene Fischer.
© 2024 - Urlaubsexperte.de GmbH & Co KG.
Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).

Hinweise

Eingeschlossene Leistungen:

Kreuzfahrt
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 24-Stunden-Kabinenservice.
  • Teilnahme an Bordveranstaltungen und Nutzung der Schiffseinrichtung
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafensteuern und Gebühren
  • Deutschsprachige Gästebetreuung
  • Kleine Flasche Sekt zur Begrüßung
  • Kinderbetreuung: Für Kinder ab 2 Jahre und Teenager bis 17 Jahre werden altersgerechte Programme angeboten
  • Betreuung durch ausgebildete englischsprachige Erzieher während der Öffnungszeiten. Abendliche Betreuung zwischen 18 und 0 Uhr nach Voranmeldung an Bord möglich.
Verpflegung und Getränke
  • Mahlzeiten im Buffetrestaurant (rund um die Uhr geöffnet)
  • Mahlzeiten im jeweiligen Hauptrestaurant
  • Passend zur Wahl Ihrer Unterkunft ist Ihr Hauptrestaurant das Britannia Restaurant, das Britannia Club Restaurant, das Princess Grill- oder das Queens Grill Restaurant
  • Tee, Kaffee, Wasser und Säfte im Buffetrestaurant
  • Tee und Kaffee können Sie sich auch selbst in Ihrer Kabine zubereiten
  • Klassischer Afternoon-Tea täglich um 15.30 Uhr im Queens Room sowie im Buffetrestaurant
  • Spezielle Diätkost auf Anfrage möglich
Besondere Events
  • Kapitänsempfang mit Gala Dinner (bei Kreuzfahrten ab 5 Nächten)

Alle Angaben ohne Gewähr. Angebot vorbehaltlich Verfügbarkeit. Zwischenverkauf und Routenänderungen vorbehalten.
(Letzte Aktualisierung: 04.10.2023 14:48 / 13.06.2024 16:14)