Nicko Cruises Hochsee - Vasco da Gama - Kleine Weltreise 2024/25
 
Angebots-Codierung: MRT2688

Reisezeitraum

November 2024

Reisedauer

108 Nächte ab Singapur bis Santa Cruz de Tenerife

Schiff

Vasco da Gama

Route

Unsere Kleine Weltreise

An- & Abreise

optional zubuchbar

Highlights

Nur 15% Zuschlag für Alleinreisende

Sonderpreise auf Fensterkabinen! z. B. Kat. 9 buchen und nur Kat. 6 bezahlen

Family & Friends: Bei Buchung der Weltreise erhalten Sie 2 Kabinen auf einer ausgewählten Teilstrecke kostenfrei dazu*

Von Singapur nach Teneriffa mit der VASCO DA GAMA

Folgen Sie dem Ruf Ihres Herzens und erfüllen Sie sich den Traum von einer Weltreise. Begeben Sie sich in Singapur an Bord unserer eleganten VASCO DA GAMA und erleben Sie eine unvergessliche Reise. Entdecken Sie faszinierende Metropolen wie Singapur und Rio de Janeiro, erleben Sie die einzigartige Natur in der chilenischen Fjordwelt und an den paradiesischen Traumstränden auf Bora Bora und bestaunen Sie die beeindruckenden Moai Statuen auf den Osterinseln. Worauf warten Sie noch?

Privilegien für Weltreisegäste

  • Getränkeservice zu allen Hauptmahlzeiten erhalten Sie Wein, Bier und alkoholfreie Getränke gratis.
  • Wäscheservice mit Bügeln ist für Sie kostenfrei.
  • Bei jedem Ein- und Ausschiffungshafen mit Passagierwechsel einen Halbtagesausflug gratis.
  • Selbstverständlich genießen Sie bei der Ein- und Ausschiffung Priorität.
  • Gutschein Fotogalerie in Höhe von € 150,- p.P..
  • Wellnessgutschein in Höhe von € 350,- p.P..
  • Bei Buchung der Weltreise erhalten Sie zwei Kabinen auf einer ausgewählten Teilstrecke kostenfrei dazu. Holen Sie Ihre Familie und Freunde mit an Bord!
  • Gourmetabend bei unserem "Chef's Table" mit einem 9-Gänge-Menü samt korrespondierenden Getränken.
  • Internetpaket mit 8 GB p.P..

Termine & Preise

Datum, Schiff & Route Innen Außen Balkon Suite  
30.11.2024
Vasco da Gama
108 Nächte
Unsere Kleine Weltreise
ausgebucht ab

€ 22.995,-

ausgebucht ab

€ 54.108,-

zur
Buchung

Preis pro Person bei Belegung mit 2 vollzahlenden Erwachsenen in der Kabine ohne An- und Abreisepaket.

*Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Das Kontingent ist stark begrenzt.

Weltreise 2024
(klicken Sie auf das Bild für eine größere Version)
> Routenkarte <

Sie haben noch Fragen oder möchten lieber telefonisch buchen?

Direkt & Persönlich

+49 (0)211 - 88 24 96 18 | info@urlaubsexperte.de

Rückrufservice Kontaktformular Preiswächter Newsletterservice

Unsere Kleine Weltreise

Tag 1 Singapur
Singapur
- -
Tag 2 Singapur
Singapur
- 11:00 Uhr
Tag 3
Seetag
- -
Tag 4
Seetag
- -
Tag 5 Muara
Brunei Darussalam
09:00 Uhr 17:00 Uhr
Tag 6 Kota Kinabalu - Sabah
Malaysia
07:00 Uhr 17:00 Uhr
Tag 7
Seetag
- -
Tag 8
Seetag
- -
Tag 9 Bitung
Indonesien
08:30 Uhr 20:00 Uhr
Tag 10
Seetag
- -
Tag 11 Ternate
Indonesien
07:00 Uhr 22:00 Uhr
Tag 12
Seetag
- -
Tag 13 Ambon Insel
Indonesien
07:00 Uhr 14:00 Uhr
Tag 14
Seetag
- -
Tag 15
Seetag
- -
Tag 16
Seetag
- -
Tag 17 Port Moresby
Papua-Neuguinea
05:00 Uhr 20:00 Uhr
Tag 18
Seetag
- -
Tag 19 Cairns (Yorkeys Knob)
Australien
08:00 Uhr 22:00 Uhr
Tag 20
Seetag
- -
Tag 21
Seetag
- -
Tag 22
Seetag
- -
Tag 23 Lifou
Neukaledonien
12:00 Uhr 21:00 Uhr
Tag 24 Nouméa
Neukaledonien
08:00 Uhr 17:00 Uhr
Tag 25 Mystery Island
Vanuatu
08:00 Uhr 17:00 Uhr
Tag 26
Seetag
- -
Tag 27 Suva
Fidschi
11:00 Uhr -
Tag 28 Suva
Fidschi
- 17:00 Uhr
Tag 29 Savu Savu
Fidschi
07:00 Uhr 15:00 Uhr
Tag 30
Seetag
- -
Tag 31 Apia
Samoa
08:00 Uhr 18:00 Uhr
Tag 32
Seetag
- -
Tag 33
Seetag
- -
Tag 34 Bora-Bora
Französisch-Polynesien
11:00 Uhr 21:00 Uhr
Tag 35 Raiatea
Französisch-Polynesien
07:00 Uhr 17:00 Uhr
Tag 36 Papeete
Französisch-Polynesien
06:00 Uhr -
Tag 37 Papeete
Französisch-Polynesien
- 04:00 Uhr
Tag 37 Moorea
Französisch-Polynesien
07:30 Uhr 20:00 Uhr
Tag 38 Fakarava Atoll
Französisch-Polynesien
13:00 Uhr 18:00 Uhr
Tag 39
Seetag
- -
Tag 40
Seetag
- -
Tag 41 Adamstown
Pitcairninseln
13:30 Uhr -
Tag 42 Adamstown
Pitcairninseln
- 12:00 Uhr
Tag 43
Seetag
- -
Tag 44
Seetag
- -
Tag 45 Hanga Roa
Chile
07:00 Uhr -
Tag 46 Hanga Roa
Chile
- 18:00 Uhr
Tag 47
Seetag
- -
Tag 48
Seetag
- -
Tag 49
Seetag
- -
Tag 50
Seetag
- -
Tag 51 San Juan Bautista
Chile
07:00 Uhr 18:00 Uhr
Tag 52
Seetag
- -
Tag 53 Valparaíso
Chile
08:00 Uhr -
Tag 54 Valparaíso
Chile
- 13:00 Uhr
Tag 55
Seetag
- -
Tag 56 Puerto Montt
Chile
08:00 Uhr 20:00 Uhr
Tag 57 Castro
Chile
08:00 Uhr 20:00 Uhr
Tag 58 Messier-Kanal
Chile
- -
Tag 59 Messier-Kanal
Chile
- -
Tag 60 Brüggen Glacier
Chile
- -
Tag 61
Seetag
- -
Tag 62 Punta Arenas
Chile
07:00 Uhr -
Tag 63 Punta Arenas
Chile
- 20:00 Uhr
Tag 64
Seetag
- -
Tag 65 Ushuaia
Argentinien
15:00 Uhr -
Tag 66 Ushuaia
Argentinien
- 13:00 Uhr
Tag 67
Seetag
- -
Tag 68 Stanley
Falklandinseln (Malvinen)
11:00 Uhr -
Tag 69 Stanley
Falklandinseln (Malvinen)
- 18:00 Uhr
Tag 70
Seetag
- -
Tag 71 Puerto Madryn
Argentinien
12:00 Uhr -
Tag 72 Puerto Madryn
Argentinien
- 12:00 Uhr
Tag 73
Seetag
- -
Tag 74 Montevideo
Uruguay
14:00 Uhr -
Tag 75 Montevideo
Uruguay
- -
Tag 76 Montevideo
Uruguay
- 18:00 Uhr
Tag 77 Punta del Este
Uruguay
07:00 Uhr 14:00 Uhr
Tag 78
Seetag
- -
Tag 79 Balneário Camboriú
Brasilien
08:00 Uhr 20:00 Uhr
Tag 80 São Francisco do Sul
Brasilien
07:00 Uhr 22:00 Uhr
Tag 81 Paranaguá - Paraná
Brasilien
08:00 Uhr -
Tag 82 Paranaguá - Paraná
Brasilien
- 18:00 Uhr
Tag 83 Santos
Brasilien
08:00 Uhr 18:00 Uhr
Tag 84 Abraão
Brasilien
08:00 Uhr -
Tag 85 Abraão
Brasilien
- 20:00 Uhr
Tag 86 Paraty
Brasilien
08:00 Uhr -
Tag 87 Paraty
Brasilien
- 20:00 Uhr
Tag 88 Rio de Janeiro
Brasilien
08:00 Uhr -
Tag 89 Rio de Janeiro
Brasilien
- -
Tag 90 Rio de Janeiro
Brasilien
- 02:00 Uhr
Tag 90 Armação dos Búzios
Brasilien
12:00 Uhr 19:00 Uhr
Tag 91 Vitória
Brasilien
09:00 Uhr 20:00 Uhr
Tag 92
Seetag
- -
Tag 93 Ilhéus
Brasilien
08:00 Uhr 18:00 Uhr
Tag 94 Salvador
Brasilien
08:00 Uhr -
Tag 95 Salvador
Brasilien
- 17:00 Uhr
Tag 96 Recife - Pernambuco
Brasilien
08:00 Uhr 18:00 Uhr
Tag 97 Fortaleza
Brasilien
20:00 Uhr -
Tag 98 Fortaleza
Brasilien
- 20:00 Uhr
Tag 99
Seetag
- -
Tag 100
Seetag
- -
Tag 101
Seetag
- -
Tag 102
Seetag
- -
Tag 103 Praia
Kap Verde
10:00 Uhr 20:00 Uhr
Tag 104 Mindelo
Kap Verde
10:00 Uhr -
Tag 105 Mindelo
Kap Verde
- 22:00 Uhr
Tag 106
Seetag
- -
Tag 107
Seetag
- -
Tag 108
Seetag
- -
Tag 109 Santa Cruz de Tenerife
Spanien
08:00 Uhr -

108 Nächte ab Singapur bis Santa Cruz de Tenerife

Singapur (Singapur)

1. Tag

Singapur - Insel- und Stadtstaat der Superlative - Flächenmäßig ist Singapur der kleinste Staat Südostasiens, doch die Löwenstadt gilt als einer der reichsten und meistbesuchten Metropolen der Welt, ein Insel- und Stadtstaat der Superlative. Schon vom Marina Bay Cruise Centre im Kreuzfahrthafen erblickt man zwei neue Attraktionen: das Hotel Marina Bay Sands und den Gardens by the Bay, beides gleich um die Ecke und zu Fuß erreichbar. Drei 55-stöckige Hoteltürme bestimmen die komplette Skyline der Stadt und tragen auf 191 Metern einen Dachgarten, der einen spektakulären Blick verspricht, Luxus-Shopping-Mall ist im Hotel inkludiert. Hauptattraktion ist der Sky Park, der wie ein Surfbrett aus dem Nordturm des Hotels hinausschießt. Der Gardens by the Bay, ein künstlich angelegter Park im zentralen Singapur, erstreckt sich auf einer Fläche von 101 Hektar. Nur einen Steinwurf entfernt hinter der Brücke steht der Singapore Flyer, das zweithöchste Riesenrad der Welt. Sehenswert: der Merlion Park samt Skulptur – das Wahrzeichen.

Singapur (Singapur)

2. Tag | Abfahrt 11:00 Uhr

Singapur - Insel- und Stadtstaat der Superlative - Flächenmäßig ist Singapur der kleinste Staat Südostasiens, doch die Löwenstadt gilt als einer der reichsten und meistbesuchten Metropolen der Welt, ein Insel- und Stadtstaat der Superlative. Schon vom Marina Bay Cruise Centre im Kreuzfahrthafen erblickt man zwei neue Attraktionen: das Hotel Marina Bay Sands und den Gardens by the Bay, beides gleich um die Ecke und zu Fuß erreichbar. Drei 55-stöckige Hoteltürme bestimmen die komplette Skyline der Stadt und tragen auf 191 Metern einen Dachgarten, der einen spektakulären Blick verspricht, Luxus-Shopping-Mall ist im Hotel inkludiert. Hauptattraktion ist der Sky Park, der wie ein Surfbrett aus dem Nordturm des Hotels hinausschießt. Der Gardens by the Bay, ein künstlich angelegter Park im zentralen Singapur, erstreckt sich auf einer Fläche von 101 Hektar. Nur einen Steinwurf entfernt hinter der Brücke steht der Singapore Flyer, das zweithöchste Riesenrad der Welt. Sehenswert: der Merlion Park samt Skulptur – das Wahrzeichen.

Seetag

3. Tag

Seetag

4. Tag

Muara (Brunei Darussalam)

5. Tag | Ankunft 09:00 Uhr | Abfahrt 17:00 Uhr

Muara punktet mit Nähe zur Hauptstadt - Prunk und Protz bestimmen die Szenerie in Bandar Seri Begawan, Hauptstadt des Sultanats Brunei auf der Insel Borneo. In der kleinen Hafenstadt Muara, einziger Tiefseehafen des Landes, geht es da deutlich bescheidener zu. Rund um das ehemalige Fischerdorf findet man zwar traumhafte Strände wie den Muara Beach, doch das Plus ist die Nähe zur Hauptstadt, zu den Mangrovenwäldern und zur Wasserstadt Kampong Ayer. Rund 30 Minuten dauert es von Muara bis in die Kapitale. Bereits kurz hinter der Stadtgrenze lässt sich erahnen, über welchen Reichtum das Sultanat dank des Öls verfügt. Der größte Palast der Welt mit mehr als 1.800 Zimmern ist der Wohn- und Amtssitz des Sultans von Brunei – eine ausgedehnte Parkanlage sowie eine Rennstrecke inklusive. Nicht minder sehenswert ist die in einer künstlichen Lagune gelegene Sultan-Omar-Ali-Saifuddin-Moschee mit ihrer Kuppel und dem 54 Meter hohen Minarett. Die Churchill-Gedenkstätte samt Museum sollte man gesehen haben.

Kota Kinabalu - Sabah (Malaysia)

6. Tag | Ankunft 07:00 Uhr | Abfahrt 17:00 Uhr

Kota Kinabalu überzeugt mit eigenem Charme - Die Hafenstadt Kota Kinabalu ist gleichzeitig auch die Hauptstadt des Bundesstaates Sabah auf der Insel Borneo und überzeugt mit ihrem eigenen Charme. "KK", so die Abkürzung der Einheimischen, verfügt über ein buntes Spektrum an Sehenswürdigkeiten, aber auch die Strände laden zum Verweilen ein. Mit Tenderbooten werden Kreuzfahrer an Land gebracht, da am Pier nur kleinere Schiffe anlegen können. "KK" ist das Tor zum Mount Kinabalu National Park und zu wunderschönen Tauchrevieren. Im Zentrum der Stadt ist der Merdeka Square, der "Platz der Unabhängigkeit", die Anlaufstelle für Bewohner und Besucher. Sehenswert ist die Sabah State Moschee, die größte Moschee des Staates mit goldverzierter Kuppel und Minarette. Ebenfalls einen Besuch wert ist die Stadtmoschee von Kota Kinabalu, die scheinbar auf dem Wasser schwimmt. Einen perfekten Ausblick über das Meer und das Umland bietet der Signal Hill. Unterwegs streift man den Atkinson-Uhrturm.

Seetag

7. Tag

Seetag

8. Tag

Bitung (Indonesien)

9. Tag | Ankunft 08:30 Uhr | Abfahrt 20:00 Uhr

Seetag

10. Tag

Ternate (Indonesien)

11. Tag | Ankunft 07:00 Uhr | Abfahrt 22:00 Uhr

Seetag

12. Tag

Ambon Insel (Indonesien)

13. Tag | Ankunft 07:00 Uhr | Abfahrt 14:00 Uhr

Seetag

14. Tag

Seetag

15. Tag

Seetag

16. Tag

Port Moresby (Papua-Neuguinea)

17. Tag | Ankunft 05:00 Uhr | Abfahrt 20:00 Uhr

Seetag

18. Tag

Cairns (Yorkeys Knob) (Australien)

19. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 22:00 Uhr

Seetag

20. Tag

Seetag

21. Tag

Seetag

22. Tag

Lifou (Neukaledonien)

23. Tag | Ankunft 12:00 Uhr | Abfahrt 21:00 Uhr

Nouméa (Neukaledonien)

24. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 17:00 Uhr

Mystery Island (Vanuatu)

25. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 17:00 Uhr

Seetag

26. Tag

Suva (Fidschi)

27. Tag | Ankunft 11:00 Uhr

Suva (Fidschi)

28. Tag | Abfahrt 17:00 Uhr

Savu Savu (Fidschi)

29. Tag | Ankunft 07:00 Uhr | Abfahrt 15:00 Uhr

Seetag

30. Tag

Apia (Samoa)

31. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 18:00 Uhr

Seetag

32. Tag

Seetag

33. Tag

Bora-Bora (Französisch-Polynesien)

34. Tag | Ankunft 11:00 Uhr | Abfahrt 21:00 Uhr

Raiatea (Französisch-Polynesien)

35. Tag | Ankunft 07:00 Uhr | Abfahrt 17:00 Uhr

Papeete (Französisch-Polynesien)

36. Tag | Ankunft 06:00 Uhr

Moderne Südseestadt Papeete - Papeete auf der Insel Tahiti ist mit rund 130.000 Einwohnern die Hauptstadt der Inselgruppe Französisch-Polynesien und die wohl einzig nennenswerte Stadt in der Südsee. Hübsche Geschäfte, Sehenswürdigkeiten sowie Restaurants und Cafés prägen das moderne Stadtbild. Aufgrund der vielen Passagiere, die jährlich auf Kreuzfahrt in Papeete Station machen, gehört der Hafen zum viertgrößten von Frankreich. Nach dem Verlassen des Hafengeländes, erreicht man den Place Vai'ete. Der schöne Park am Ufer ist am Abend ein beliebter Treffpunkt der Einheimischen. Mit dem Jardins de Pa'ofa'i und dem Parc Bougainville folgen weitere Parkanlagen am Ufer. Dort findet man unter anderem den Bungalow der letzten polynesischen Königin Marau. Ebenfalls sehenswert in Papeete sind das Rathaus und die Kathedrale Notre Dame. Auf dem Rückweg zum Schiff können in der Markthalle landestypische Souvenirs erworben werden wie das Monoi-Öl oder die berühmten schwarzen Perlen.

Papeete (Französisch-Polynesien)

37. Tag | Abfahrt 04:00 Uhr

Moderne Südseestadt Papeete - Papeete auf der Insel Tahiti ist mit rund 130.000 Einwohnern die Hauptstadt der Inselgruppe Französisch-Polynesien und die wohl einzig nennenswerte Stadt in der Südsee. Hübsche Geschäfte, Sehenswürdigkeiten sowie Restaurants und Cafés prägen das moderne Stadtbild. Aufgrund der vielen Passagiere, die jährlich auf Kreuzfahrt in Papeete Station machen, gehört der Hafen zum viertgrößten von Frankreich. Nach dem Verlassen des Hafengeländes, erreicht man den Place Vai'ete. Der schöne Park am Ufer ist am Abend ein beliebter Treffpunkt der Einheimischen. Mit dem Jardins de Pa'ofa'i und dem Parc Bougainville folgen weitere Parkanlagen am Ufer. Dort findet man unter anderem den Bungalow der letzten polynesischen Königin Marau. Ebenfalls sehenswert in Papeete sind das Rathaus und die Kathedrale Notre Dame. Auf dem Rückweg zum Schiff können in der Markthalle landestypische Souvenirs erworben werden wie das Monoi-Öl oder die berühmten schwarzen Perlen.

Moorea (Französisch-Polynesien)

37. Tag | Ankunft 07:30 Uhr | Abfahrt 20:00 Uhr

Fakarava Atoll (Französisch-Polynesien)

38. Tag | Ankunft 13:00 Uhr | Abfahrt 18:00 Uhr

Seetag

39. Tag

Seetag

40. Tag

Adamstown (Pitcairninseln)

41. Tag | Ankunft 13:30 Uhr

Adamstown (Pitcairninseln)

42. Tag | Abfahrt 12:00 Uhr

Seetag

43. Tag

Seetag

44. Tag

Hanga Roa (Chile)

45. Tag | Ankunft 07:00 Uhr

Hanga Roa (Chile)

46. Tag | Abfahrt 18:00 Uhr

Seetag

47. Tag

Seetag

48. Tag

Seetag

49. Tag

Seetag

50. Tag

San Juan Bautista (Chile)

51. Tag | Ankunft 07:00 Uhr | Abfahrt 18:00 Uhr

Seetag

52. Tag

Valparaíso (Chile)

53. Tag | Ankunft 08:00 Uhr

Valparaíso (Chile)

54. Tag | Abfahrt 13:00 Uhr

Seetag

55. Tag

Puerto Montt (Chile)

56. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 20:00 Uhr

Castro (Chile)

57. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 20:00 Uhr

Messier-Kanal (Chile)

58. Tag

Messier-Kanal (Chile)

59. Tag

Brüggen Glacier (Chile)

60. Tag

Seetag

61. Tag

Punta Arenas (Chile)

62. Tag | Ankunft 07:00 Uhr

Punta Arenas (Chile)

63. Tag | Abfahrt 20:00 Uhr

Seetag

64. Tag

Ushuaia (Argentinien)

65. Tag | Ankunft 15:00 Uhr

Ushuaia (Argentinien)

66. Tag | Abfahrt 13:00 Uhr

Seetag

67. Tag

Stanley (Falklandinseln (Malvinen))

68. Tag | Ankunft 11:00 Uhr

Stanley (Falklandinseln (Malvinen))

69. Tag | Abfahrt 18:00 Uhr

Seetag

70. Tag

Puerto Madryn (Argentinien)

71. Tag | Ankunft 12:00 Uhr

Puerto Madryn (Argentinien)

72. Tag | Abfahrt 12:00 Uhr

Seetag

73. Tag

Montevideo (Uruguay)

74. Tag | Ankunft 14:00 Uhr

Montevideo (Uruguay)

75. Tag

Montevideo (Uruguay)

76. Tag | Abfahrt 18:00 Uhr

Punta del Este (Uruguay)

77. Tag | Ankunft 07:00 Uhr | Abfahrt 14:00 Uhr

Seetag

78. Tag

Balneário Camboriú (Brasilien)

79. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 20:00 Uhr

São Francisco do Sul (Brasilien)

80. Tag | Ankunft 07:00 Uhr | Abfahrt 22:00 Uhr

Paranaguá - Paraná (Brasilien)

81. Tag | Ankunft 08:00 Uhr

Paranaguá - Paraná (Brasilien)

82. Tag | Abfahrt 18:00 Uhr

Santos (Brasilien)

83. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 18:00 Uhr

Ein Duft von Kaffee durchzieht Santos - Im brasilianischen Bundesstaat Sao Paulo machen Kreuzfahrer Station in der Hafenstadt Santos, einer Kaffee-Hochburg mit markanten Hochhäusern. In der riesigen Hafenanlage kann man sich verlaufen, doch Shuttlebusse bringen die Urlauber ins moderne Terminal. Von hier gelangt man entweder zu Fuß oder mit der Straßenbahn ins historische Stadtzentrum, in dem Sehenswertes und Großstadtflair das Bild prägen. Wer konditionell gut drauf ist, sollte die 415 Stufen auf den Monte Serrat, den zweithöchsten Berg von Santos, bewältigen. Oder man nimmt die Standseilbahn, die bei der Praca Correa de Melo startet. Der Blick aus einer Höhe von 157 Metern ist fantastisch. Dort oben bietet sich eine Stippvisite in der jahrhundertalten Kirche Nossa Senhora und im alten Kasino an. Die Kathedrale von Santos mit ihren Kuppeln und dem Turm ist nicht zu übersehen, denn sie überragt viele Häuser. Kaffeeliebhaber sollten einen Streifzug durchs örtliche Kaffeemuseum unternehmen.

Abraão (Brasilien)

84. Tag | Ankunft 08:00 Uhr

Abraão (Brasilien)

85. Tag | Abfahrt 20:00 Uhr

Paraty (Brasilien)

86. Tag | Ankunft 08:00 Uhr

Paraty (Brasilien)

87. Tag | Abfahrt 20:00 Uhr

Rio de Janeiro (Brasilien)

88. Tag | Ankunft 08:00 Uhr

Rio verkörpert pure Lebensfreude - Die brasilianische Hafenstadt Rio de Janeiro gehört zu den größten Städten der Welt. Schon bei der Einfahrt in den Hafen ist die pure Lebensfreude spürbar. Zu den Highlights von Rio gehören die langen Strände, die berühmte Christusstatue oder der Zuckerhut. Der Hafen liegt mitten in der Stadt und Kreuzfahrtschiffe legen am Pier Mauá an. Tagsüber kann man bequem zu Fuß das Zentrum mit seinen vielen Geschäften erreichen. Für den Weg zur Copacabana sollte man ein Taxi oder Uber nehmen. Öffentliche Busse fahren fast überall hin, auch die prominente Christusstatue ist eine Haltestelle im Verkehrsnetz. Das künstlerische Herz der Stadt liegt auf den Hügeln von Santa Teresa mit Kolonialvillen, Ateliers und Restaurants – der Ausblick ist fantastisch. Das heimliche Wahrzeichen von Rio sind die Escadaria Selarón, die bunten Fliesen des Treppenaufgangs in der Innenstadt. Die einzigartigen Motive sind in den Musikvideos von Snoop Dogg oder den Black Eyed Peas zu sehen.

Rio de Janeiro (Brasilien)

89. Tag

Rio verkörpert pure Lebensfreude - Die brasilianische Hafenstadt Rio de Janeiro gehört zu den größten Städten der Welt. Schon bei der Einfahrt in den Hafen ist die pure Lebensfreude spürbar. Zu den Highlights von Rio gehören die langen Strände, die berühmte Christusstatue oder der Zuckerhut. Der Hafen liegt mitten in der Stadt und Kreuzfahrtschiffe legen am Pier Mauá an. Tagsüber kann man bequem zu Fuß das Zentrum mit seinen vielen Geschäften erreichen. Für den Weg zur Copacabana sollte man ein Taxi oder Uber nehmen. Öffentliche Busse fahren fast überall hin, auch die prominente Christusstatue ist eine Haltestelle im Verkehrsnetz. Das künstlerische Herz der Stadt liegt auf den Hügeln von Santa Teresa mit Kolonialvillen, Ateliers und Restaurants – der Ausblick ist fantastisch. Das heimliche Wahrzeichen von Rio sind die Escadaria Selarón, die bunten Fliesen des Treppenaufgangs in der Innenstadt. Die einzigartigen Motive sind in den Musikvideos von Snoop Dogg oder den Black Eyed Peas zu sehen.

Rio de Janeiro (Brasilien)

90. Tag | Abfahrt 02:00 Uhr

Rio verkörpert pure Lebensfreude - Die brasilianische Hafenstadt Rio de Janeiro gehört zu den größten Städten der Welt. Schon bei der Einfahrt in den Hafen ist die pure Lebensfreude spürbar. Zu den Highlights von Rio gehören die langen Strände, die berühmte Christusstatue oder der Zuckerhut. Der Hafen liegt mitten in der Stadt und Kreuzfahrtschiffe legen am Pier Mauá an. Tagsüber kann man bequem zu Fuß das Zentrum mit seinen vielen Geschäften erreichen. Für den Weg zur Copacabana sollte man ein Taxi oder Uber nehmen. Öffentliche Busse fahren fast überall hin, auch die prominente Christusstatue ist eine Haltestelle im Verkehrsnetz. Das künstlerische Herz der Stadt liegt auf den Hügeln von Santa Teresa mit Kolonialvillen, Ateliers und Restaurants – der Ausblick ist fantastisch. Das heimliche Wahrzeichen von Rio sind die Escadaria Selarón, die bunten Fliesen des Treppenaufgangs in der Innenstadt. Die einzigartigen Motive sind in den Musikvideos von Snoop Dogg oder den Black Eyed Peas zu sehen.

Armação dos Búzios (Brasilien)

90. Tag | Ankunft 12:00 Uhr | Abfahrt 19:00 Uhr

Vitória (Brasilien)

91. Tag | Ankunft 09:00 Uhr | Abfahrt 20:00 Uhr

Seetag

92. Tag

Ilhéus (Brasilien)

93. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 18:00 Uhr

Salvador (Brasilien)

94. Tag | Ankunft 08:00 Uhr

Kirchen und Klöster prägen Salvador - Die Hafenstadt Salvador de Bahia, drittgrößte Stadt Brasiliens, bietet alles, was das Herz begehrt: Imponierende Sehenswürdigkeiten, brasilianische Kultur, eine Altstadt und tolle Strände. Salvador ist aufgeteilt in eine Unter- und Oberstadt. Kreuzfahrtschiffe machen direkt vor dem Zentrum in der Unterstadt fest. Am Ausgang des Hafens stolpert man über den Mercado Modelo, wo Souvenirs, Musikinstrumente und Kunsthandwerkprodukte angeboten werden. Vom Markt aus erblickt man schon den Aufzug, der in die 70 Meter höher gelegene Oberstadt fährt – viele Aussichtsplattformen ermöglichen fesselnde Ausblicke. Über 300 Kirchen und Klöster finden sich in Salvador und prägen das Stadtbild. Herausragendes Bauwerk in der Altstadt ist die Kathedrale Basilica del Salvador direkt hinter dem Aufzug von der Ober- in die Unterstadt. Ebenso bedeutend ist das Kloster Convento e Igreja de São Francisco. Kleiner Tipp: Der Praça Tomé de Souza mit Rathaus und Gouverneurspalast.

Salvador (Brasilien)

95. Tag | Abfahrt 17:00 Uhr

Kirchen und Klöster prägen Salvador - Die Hafenstadt Salvador de Bahia, drittgrößte Stadt Brasiliens, bietet alles, was das Herz begehrt: Imponierende Sehenswürdigkeiten, brasilianische Kultur, eine Altstadt und tolle Strände. Salvador ist aufgeteilt in eine Unter- und Oberstadt. Kreuzfahrtschiffe machen direkt vor dem Zentrum in der Unterstadt fest. Am Ausgang des Hafens stolpert man über den Mercado Modelo, wo Souvenirs, Musikinstrumente und Kunsthandwerkprodukte angeboten werden. Vom Markt aus erblickt man schon den Aufzug, der in die 70 Meter höher gelegene Oberstadt fährt – viele Aussichtsplattformen ermöglichen fesselnde Ausblicke. Über 300 Kirchen und Klöster finden sich in Salvador und prägen das Stadtbild. Herausragendes Bauwerk in der Altstadt ist die Kathedrale Basilica del Salvador direkt hinter dem Aufzug von der Ober- in die Unterstadt. Ebenso bedeutend ist das Kloster Convento e Igreja de São Francisco. Kleiner Tipp: Der Praça Tomé de Souza mit Rathaus und Gouverneurspalast.

Recife - Pernambuco (Brasilien)

96. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 18:00 Uhr

Fortaleza (Brasilien)

97. Tag | Ankunft 20:00 Uhr

Fortaleza (Brasilien)

98. Tag | Abfahrt 20:00 Uhr

Seetag

99. Tag

Seetag

100. Tag

Seetag

101. Tag

Seetag

102. Tag

Praia (Kap Verde)

103. Tag | Ankunft 10:00 Uhr | Abfahrt 20:00 Uhr

Sightseeing auf dem Felsplateau von Praia - Prachtvolle Kolonialbauten, eine historische Altstadt, aber auch zahlreiche Armenviertel charakterisieren Praia, die bevölkerungsreichste Hauptstadt des Inselstaates Kap Verde. Rund 130.000 Menschen leben in der Hafenstadt im Südosten der Insel Santiago, deren kulturelles und gesellschaftliches Zentrum sich auf einem etwas erhöhten Plateau 40 Meter über dem Meer befindet. Das Herz von Praia im Altstadtviertel Plato ist der eindrucksvolle Praça de Albuquerque, der von der Kirche Nossa Senhora da Graça, dem Justizpalast und einem historischen Bankgebäude gesäumt wird. Im Südosten der Altstadt steht das älteste noch erhaltene Gebäude, die 1826 erbaute Kaserne Quartel Jaime Mota, von der noch einige Kanonen zu sehen sind. Das ethnografische Museum und die Nationalbibliothek gegenüber des Nationalstadions Estádio da Várzea runden die Erkundungstour durch eine hektische und betriebsame Großstadt ab.

Mindelo (Kap Verde)

104. Tag | Ankunft 10:00 Uhr

Ohne Visum in den Karneval von Mindelo - Wer um die Karnevalszeit die Kapverden ansteuert, muss auf närrisches Treiben nicht verzichten. Mindelo, Hafenstadt der Insel São Vicente, ist die Hochburg des Karnevals. In der zweigrößten Stadt der Kapverden feiern die Einheimischen mit viel Begeisterung. Sehr zur Freude der Besucher nehmen sie es mit dem Beginn und dem Ende der kostümierten Party nicht so genau. Zusätzlicher Faustpfand: deutsche Kreuzfahrer benötigen kein Visum, sondern lediglich einen Reisepass, und Euro werden auch angenommen, wobei die Bezahlung mit kleinen Scheinen sinnvoll erscheint, damit man nicht zu viel Escudo zurückbekommt. Doch neben dem Karneval hat Mindelo noch einiges in petto und bietet dem Reisenden kulturell mehr als die Hauptstadt Praia. Eine Altstadt mit Flair, eine Promenade am alten Hafen und ein sehenswerter Fischmarkt gilt es zu erkunden. Lohnenswert ist auch ein Ausflug zum alten Fort, von wo aus man eine sehr schöne Aussicht auf die gesamte Bucht hat.

Mindelo (Kap Verde)

105. Tag | Abfahrt 22:00 Uhr

Ohne Visum in den Karneval von Mindelo - Wer um die Karnevalszeit die Kapverden ansteuert, muss auf närrisches Treiben nicht verzichten. Mindelo, Hafenstadt der Insel São Vicente, ist die Hochburg des Karnevals. In der zweigrößten Stadt der Kapverden feiern die Einheimischen mit viel Begeisterung. Sehr zur Freude der Besucher nehmen sie es mit dem Beginn und dem Ende der kostümierten Party nicht so genau. Zusätzlicher Faustpfand: deutsche Kreuzfahrer benötigen kein Visum, sondern lediglich einen Reisepass, und Euro werden auch angenommen, wobei die Bezahlung mit kleinen Scheinen sinnvoll erscheint, damit man nicht zu viel Escudo zurückbekommt. Doch neben dem Karneval hat Mindelo noch einiges in petto und bietet dem Reisenden kulturell mehr als die Hauptstadt Praia. Eine Altstadt mit Flair, eine Promenade am alten Hafen und ein sehenswerter Fischmarkt gilt es zu erkunden. Lohnenswert ist auch ein Ausflug zum alten Fort, von wo aus man eine sehr schöne Aussicht auf die gesamte Bucht hat.

Seetag

106. Tag

Seetag

107. Tag

Seetag

108. Tag

Santa Cruz de Tenerife (Spanien)

109. Tag | Ankunft 08:00 Uhr

Santa Cruz besticht mit besonderen Sehenswürdigkeiten - Santa Cruz de Tenerife ist nicht nur die Hauptstadt der Kanareninsel Teneriffa, sondern beheimatet auch einen der größten spanischen Seehäfen des Atlantiks. Die moderne Einkaufsstadt besticht mit einigen besonderen Sehenswürdigkeiten. Das im Jahr 2003 eröffnete Auditorium mit Konzert- und Kongresshalle liegt direkt am Meer und erinnert stark an die Oper von Sydney. Das Gebäude ist mittlerweile zum Wahrzeichen der Stadt avanciert. Daneben kommen im Parque Maritimo, einer rund 22.000 m² großen Badeanlage, alle Badenixen und Wassergeister voll auf ihre Kosten. Ein weiteres Wahrzeichen ist die Iglesia de Nuestra Señora de la Conceptión, die bedeutendste Kirche der Stadt mit dem nachträglich erbauten achteckigen Turm und den fünf Kirchenschiffen. Die beliebte Flaniermeile Rambla de Santa Cruz sorgt mit Cafés, Shops, Kinos, Bars und Restaurants für einen abwechslungsreichen Aufenthalt in Teneriffas Hauptstadt. Überstrahlt wird die Insel durch den höchsten Berg – der Teide mit schneebedeckter Kuppe.
© 2024 - Urlaubsexperte.de GmbH & Co KG.
Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).

Hinweise

Eingeschlossene Leistungen:
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • nicko cruises Vollpension
  • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung während der Ausflüge
  • Fahrt mit den bordeigenen Zodiacs (auf World Voyager)
  • Deutschsprachiger Service an Bord
  • Erstklassiges Unterhaltungsprogramm mit bordeigenen Shows, Live-Musik und landeskundlichen Vorträgen an Bord (auf Vasco da Gama)
  • Unterhaltsame und spannende Vorträge von Lektoren im Auditorium (auf World Voyager)
  • Liebevolle, altersgerechte Kinderbetreuung und großer Kinderbereich über zwei Decks mit Innen- und Außenbereichen (auf Vasco da Gama)
  • Komfortables Audio-System bei allen Ausflügen
  • Nutzung des Fitnessbereichs, der Swimmingpools, der Außensportplätze und des Wellnessbereichs mit Sauna
  • Persönliche Reiseunterlagen
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren
Nicht eingeschlossen:
  • Reiseversicherung
  • Komplettschutz
  • Reiserücktritt-Vollschutz
  • Reise-Krankenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr. Angebot vorbehaltlich Verfügbarkeit. Zwischenverkauf und Routenänderungen vorbehalten.
(Letzte Aktualisierung: 10.01.2024 10:47 / 23.07.2024 23:00)